Aktuelles

Tutorium über Auslandsaufenthalte – Wie? Wo? Wann? Warum?

06.01.2017

Auslandsaufenthalte werden mit der Zeit ja immer wichtiger, das Interesse der Studenten wächst stetig und viele Arbeitgeber und Professoren haben Kooperationen überall auf der Welt verteilt. Deshalb wird eine Studentin aus dem 5. Semester euch Programme und Möglichkeiten vorstellen, mit denen ihr ins Ausland gehen könnt oder erst mal nur eine Sprache verbessern könnt und in Kontakt mit internationalen Studenten kommt. Außerdem werden unsere Partneruniversitäten der Fachschaft kurz vorgestellt, um euch einen Einblick zu geben, was euch erwarten könnte.

WANN? – Donnerstag, 12.01.2017, 6.DS   

WO? – HSZ/E03


 

Tutoren gesucht!

02.01.2017

 

Wie auch in den letzten Jahren soll es im Sommersemester 2017 wieder zwei Tutorien geben. Dafür sucht der FSR je 2 Tutoren für die vorlesungsbegleitenden Tutorien Zoologie und Biochemie I-2.

Entscheidend ist Deine Motivation, Wissen zu vermitteln und Deinen Kommilitonen zu helfen. Gesucht werden Team-Player die miteinander sowie mit den Studenten und Dozenten unterstützende und ermutigende Tutorien leiten. Wichtig sind dafür aber natürlich auch fachliche Sattelfestigkeit und gutes Erklärvermögen.

Neben dem fachlichen Wissenszuwachs bietet die Tätigkeit als Tutor eine große Chance, Erfahrungen im Unterrichten und in der Hochschullehre zu sammeln sowie „Soft Skills“ für seinen persönlichen Werdegang zu erlangen.

Oder ihr nehmt es einfach als guten Vorsatz für das neue Jahr… ;-)

Die Tutoren erhalten SHK-Stellen an der Fachrichtung und werden entsprechend vergütet. Zu Grunde gelegt wird dabei die Tutorienzeit plus eine ebenso lange Vorbereitungszeit.

 

Wenn Ihr Interesse habt meldet Euch bitte bis zum 27.01.2017 unter info@fsr-bio.de Betreff: Tutor. 


 

Frohes Neues!

01.01.2017

 

Liebe KommilitonInnen,

wir wünschen Euch ein gesundes und frohes 2017 und freuen uns auf ein weiteres spannendes Jahr mit Euch!

Ab dem 9. Januar sind wir wieder zu den gewohnten Sprechzeiten im Büro - und immer dazwischen. Kommt gerne vorbei oder schreibt uns.

Euer FSR Biologie